welcome.pngWir begrüßen dich Abenteurer und beginne deine Reise in der Welt von Gaia! Schreibe deine Eigene Geschichte und lasse die Welt wissen wer du bist! Endecke viele neue Kameraden oder auch Gegner die du in der Welt immer und immer wieder begegnen kannst ob du ein Soldat, Schurke bist oder ein einfacher Zivilist der versucht sein Leben auf Gaia aufzubauen, du kannst in dieser Welt alles erreichen!

» Eigen erstellter Charakterbogen keine Original Charaktere
» momentan 8 Rassen mit 4 Fraktionen
» Selbst erstellte Quests mit Aktiven Gamemaster der alles Überwacht
» Charakter Entwicklung mit Ranglisten, EXP, AP und Gil (Geldwährung) System
» Eigenes Schadens-, Verletzungs-, Krankheitens- & Heilungsprozesssystem
» Monatlich Aktuelle Welt Zeitung über Geschehnisse in der Welt!
» Wanted & Not Wanted Liste
» Beförderungen / Degradierung innerhalb seiner Fraktion
» Man kann über den Manga / Anime dort Diskutieren mit einer kleinen Community
» Forum wird immer geupdatet.
- FSK 16

  • Der Strand von Shella gehört in Esther zu den schönsten Stränden die dieses Kontinent bieten kann. Es ist eine lange gestreckter Ort wo viele Touristen ihr Lager richten können um am Meer sich zu entspannen. Ebenfalls hat dieser Ort auch ein Tor der direkt zum Marktplatz erreichen kann, man kann ebenfalls nur vom Marktplatz diesen Ort erreichen. Ebenfalls kann es auch passieren das am Strand auch Schiffe anlegen können um die Ware in die Stadt zu bringen.

  • DIe Mission beginnt


    Die Mission beginnt, nach dem die SeeD und die SeeD Anwärter einen Tag gefahren sind mit den Schiffen, sagen sie Shella von weiten perfekt. Die Wellen schlugen gegen das Schiff jedoch machte das Schiff kein halt und fuhr mit voller wucht gegen die Wellen um ihr Ziel zu erreichen. Man konnte von weiten sehen das Shella von feindlichen Soldaten angegriffen worden war, denn von weiten sah man das Feuer und man konnte einige Schüsse hören.


    ,, So die Sache wird nun ernst es gibt kein Zurück wenn wir nun am Strand sind stürmt jeder von euch gemeinsam in das Zentrum der Stadt um die Leute in die Mitte zu befördern, wenn ihr dann fertig seid geht ihr geht ihr dann in euren Teams dorthin wo ihr stationiert seid habt ihr mich verstanden?! " sagte einer der Ausbilder und während er das sagte legten sie schon an und die Lucke des Schiffes ging auf so das die SeeD und die Anwärter nun am Strand sind.


    Kana und Yuri rannten direkt raus und warten kurz auf Miu ,, So dann zeigen wir mal was die Mädels so drauf haben oder ? " dabei schien Kana ihre Waffe zu laden und Yuri ihre Waffen zu ziehen. Dabei blickte kurz Yuri um sich herum um zu sehen ob sie Rens Gruppe irgendwo sah, da sie ja mit allen zusammen in die Mitte stürmen müssen, dabei äußerte sie sich nur ,, Machen wir schnell damit wir uns trennen können."

  • Als die Lucke sich öffneten sah man nur wie drei Leute auf dem Schiff als letztens heraus sprangen. ,, Verdammt ich habe mich noch nicht warm gemacht?! Denkt ihr ich kann mich noch schnell warm machen?" rief Kazu während dessen in der Luft brüllte nur Nando nur ,, Verdammt Kazu wir haben keine Zeit für deine kindischen Aufwärmphasen, es wird nun ernst !!" während dessen sagte Ren nichts und landeten alle drei samt auf den Sand und gingen auch ohne weiter zu reden in die Richtung der Innenstadt. Kazu drehte sich kurz um zu den Mädels ,, Also beeilen wir uns, ich will noch Rechtzeitig wieder im Garden sein um Chilidogs zu essen!".


    Ren war wieder in seinem Modus , die Mission so präzise zu erfüllen das keine Fehler einstehen können, dies konnte man wieder in seinem Blick sehen. Er ladete seine Gunblade beim gehen auf, da er wenn die Schlacht beginnen würde nicht die Zeit dafür hatte. Auch wenn es Ren nicht passte müssten die nun mit den anderen SeeD-Anwärter nun in die Mitte der Stadt herein kämpfen und sich dann in die jeweiligen Gruppen zu spalten, wobei Ren nicht wusste ob das dann klappt wenn eine Meute kommen würde, doch Ren war es wiederum Egal er könnte nun in dieser Mission zeigen das er ein SeeD werden kann ,, Gehen wir.." sagte Ren und ging draufhin weiter.

    Rin Theme| Battle Theme |Epic Battle Theme | Dream Theme | Sad Theme|

    sigi.png

    Charakter | Update Seite | Fraktion

  • Als das Schiff endlich anhielt wurde Miu unruhiger. Jetzt ging es also los. Kein Zurück mehr.

    Sie musste nun alles was sie in den letzten Jahren gelernt hatte anwenden. Hatte die Möglichkeit ihr Können zu beweisen.

    Bei den Gedanken klammerte sie sich fester an ihren Stab und war in diesem Moment in Gedanken nur bei sich selbst.

    Als sie alle die Schiffe verließen blieb Miu kurz noch einmal stehen und sah sich das Gebiet von hier aus an was umkämpften wurde.

    Es war ein bitterer Kampf. Das hatte man sofort im Gefühl wenn man hier den ersten Atemzug nahm.

    In der Ferne loderten Brände und hier und da waren Schüsse zu hören. Schüsse bedeuteten nur etwas Gutes.

    Die Worte ihrer Mitstreiterinnen brachten Miu wieder zurück aus ihren Gedanken.

    Sie nickte ihnen zu und lief zu ihnen.

    "Okay, los geht's."

  • Die Mission sollte nun aus vom Hafen beginnen, so machten sich einige Seeds und Seedkadetten die den weg Räumen müssten auf den Weg zu Stadt, jedoch als sie einige Meter gingen entstand eine kleine Explosion die den Weg zu Stadt erschwerte. Die Kadetten bleiben stehen um erst zu sehen was die Lage sich erbringt und wie gedacht stürmten schon die feindliche Soldaten den Hafen.

    ,, Was hier sind Seeds? Haben sie etwa die SeeD gerufen?" brüllte ein Soldat aus dem feindlichen Camp. Man konnte sehen das es genau 10 Soldaten waren die mit Gewehren (3) und der Rest mit Säbeln auf die Kadetten zu rannten. Man sah schon das die Soldaten die mit den Gewehren hinten blieben um die Gegner von weiten anzugreifen und die anderen die Säbeln haben griffen die ihre Gegner von vorne, d.h das die Soldaten mit einem Gewehr auf die ersten los schießen werden um die Verteidigung gegen die Soldaten die mit den Säbeln die sie blocken wollen zu erschießen.


  • Ren der mit deinem Team und den anderen nun zu Stadt wollte, sah eine Explosion wobei er auch direkt wusste das nun ein Gegenangriff stattfinden würde, doch nicht direkt wenn sie angekommen sind. Ren lokalisierste die Gegner und beobachtete sie vorerst und meinte zu seinem Team ,, Wir müssen die schnell hier aufmischen, falls die irgendwie unsere Position preisgeben haben wir das Problem das wir nicht so leicht in die Stadtmitte kommen, daher sollten wir nicht zögern.." doch bevor Ren sein Vorschlag vorschlug wurde er schon direkt von Nando ,, Hey ich sagte doch vorher ich bin der Gruppenfrüher ..." doch nach wenigen Sekunden bemerkte Nando das der Vorschlag von Ren schon plausible war und meinte draufhin nur ,, ..doch ich hätte das gleiche gesagt also erledigen wir sie!" gesagt getan, als Nando den Satz beendete lief schon Kazu los und holte mit seiner Faust aus und wollte den ersten Soldaten der in seiner nähe war mit einem Faustschlag nach hinten katapultieren, wobei Ren bemerkte das die Schützen schon auf Kazu zielten. Ren sprang seitlich und zielte mit seiner Patrone die er ein Tag vorher gekauft hatte auf den Soldaten und drückte den Abzug ab. ,,Shoot!" sagte er und feuerte eine Feuer Patrone auf die hintere Reihe.

    Rin Theme| Battle Theme |Epic Battle Theme | Dream Theme | Sad Theme|

    sigi.png

    Charakter | Update Seite | Fraktion

  • Kaum waren die Kadetten ein paar Meter gegangen wurden sie von kleinen Explosionen aufgehalten die jede Menge Sand am Strand aufwirbelten. Sodass Kurzzeitig die Sicht beeinträchtigt war.

    "Ugh verdammt.." murrte Miu und rieb sich den aufwirbelten Sand aus den Augen. Sie wusste das das nichts gutes hieß und das wurde kurz darauf bestätigt als die ersten Bewaffneten Soldaten auf die Gruppe zugerrannt kamen.

    >>Du passt ja auf uns auf<< sagte Kana und grinste über für Schulter zu Miu die das gar nicht lustig fand.

    Sie war keine verdammte Heilmaschine die über alle wachte... Naja, irgendwie schon. War ihr Job.

    "Stirbt einfach nicht!" sagte sie mahnend während Kana mit Yuri weiter vor lief um die anderen Kadetten in ihrem Kampf zu unterstützen.

    >>Jetzt konzentriert euch. << sagte Yuri ernst und auch wenn Miu es nicht gerne tat, stimmte sie ihr zu.

    Denn jetzt wurde es wirklich ernst. Spätestens nach dem Knall den Rens Waffe abgefeuert hatte wusste jeder dass der Kampf nun offiziell begonnen hatte.

    Doch nicht nur dies. Der Lärm würde auch noch sicherlich mehrere Gegner anlocken, also mussten es schnell gehen.

    Da sie momentan noch zu 12 waren, Gruppe A, B, C und D waren sie was die Menge anging noch im Vorteil. Noch.

    Trotz der großen Anzahl an Leuten versuchte Miu ihre eigene Gruppe im Auge zu behalten um im Notfall schnell reagieren zu können.

    Währendessen ging Kana wenige Meter vor Miu in die hocke um besser Zielen zu können und schoss mit ihrer Pistole auf einen der hinteren Gegner, Yuri hingegen holte aus und verpasste einen der vorderen eine Schlag mit ihrem Schwert.

  • Die Situation spitze sich bei den Soldaten wobei die SeeD-Kadetten und einzelne SeeDs zurück attackierten, dies machte das Manöver gegen ihre Gegner etwas schwieriger. Als sie nun einen Faust-Kämpfer attackieren wollten, beschoss Ren sie mit einer "Shoot" Technik wobei sie die Attacke der hinteren reihe unterbrach, da sie Unterfeuer standen. Der Angriff des Faust-Kämpfers ging durch, wobei eine andere Frau mit ihrem Schwert ebenfalls einen Soldaten verletzte. Als wäre das nicht genug wurde einer der vorderen Soldaten von einer Kugel getroffen. Die drei Soldaten mit den Säbeln zuckten etwas zurück wobei der andere der von dem Faust-Kämpfer getroffen wurde zu Boden fiel. Der ganz außen stehende griff nun Ren an der deinen seitlichen Sprung machte.

  • Ren der einen seitlichen Sprung machte und seine Technik benutzte hatte noch einen Schuss parat, jedoch bemerkte er das er nun von einem Soldaten attackiert wurde, doch dank Nando verhindert wurde, da er mit seinem Speer frontal den Angriff mit seiner Waffe parierte. Ren der dann beim Flug eine rolle machte richtete sich schnell auf und sprintete nun auf den Soldaten der neben den Soldaten stand der von Kazu auf den Boden geschlagen wurde. Er holte aus und schlug mit seiner Waffe gegen ihn. Nando der sich mit dem Soldaten beschäftigte sagte nur ,, Ein Dank wäre nicht viel verlangt Ren?!" doch Ren antwortete nicht auf Nandos Meinung und konzentrierte sich auf seinen Zug, Kazu während dessen konzentrierte sich noch einmal schlug noch mal zu auf den Soldaten der auf den Boden lag.

    In diesem Augen blick attackierten auch die anderen Teams die Soldaten um die 6 zu unterstützen

    Rin Theme| Battle Theme |Epic Battle Theme | Dream Theme | Sad Theme|

    sigi.png

    Charakter | Update Seite | Fraktion

  • Miu merkte sofort dass die Gruppe definitiv in Vorteil war und wenn man sich so die Gesichter der Soldaten aus Mid Night ansah, dann wurde ihnen so langsam bange.

    Damit hatten sie wohl nicht gerechnet.

    Während die Schüler vor ihr gegen die Gegner erbittert kämpften behielt sie weiterhin den Überblick und behielt ebenso die Umgebung im Auge. Dafür hatten die Kämpfenden ja eben keine Zeit gehabt.

    Das tat sie um gegebenenfalls die Gruppe vor bösen Überraschungen zu waren, die sie gerade nicht beachten konnten. Doch im Moment sah es gut für sie aus.

    Als sie der Gruppe wieder ihre Aufmerksamkeit widmete, war die Hälfte der Gegner schon sehr angeschlagen.

  • Die Mid Night Soldaten schienen etwas im Nachteil zu sein jedoch haben sie nicht den Mut verloren und wollten weiter ihre Barrikade weiterhin schützen damit die SeeDs nicht in die Stadt kommen ,, Egal was kommt sie dürfen nicht in die Stadt " rief einer der Soldaten der gerade weiter Nando angriff und es schaffte seinen Speer von ihm Weg zuschlagen und landete einen sehr tiefen Treffer schon bei Nando. Währenddessen versuchten die Schützen das Feuer auf sich zu löschen doch einer von denen wurde ebenfalls von Kana betroffen so das er besiegt wurde. Kana grinste und sagte dann zu Miu da sie in der Nähe ist ,, Einer erledigt, doch wir sollten nicht unbedingt die Deckung verlieren..." dabei zielte sie weiter mit ihrem Gewehr auf ihre Gegner.


    Nando der schwer verletzt wurde stürzte und versuchte beim Fall noch schnell eine Magie zu Zaubern, sah jedoch wie der Soldat in diesem Augenblick mit seinem Säbel auf ihn schwingte.

    Kazu der seinen Gener ins Schwarze getroffen hatte, schien plötzlich zu Schlafen, wobei Kazu sagte ,, Die Handschuhe haben gebracht was ich wollte... ein Status Zauber Schlaf war doch eine Gute Idee auf dieser Mission!" dabei sprang Kazu währenddessen wieder auf einen neuen Gegner den er ausnocken wollte.


    Yuri die mit ihrem Schwert einen der Säblerschwinger attackierte und seinen Schlag Parierte, machte eine Drehung und schoss mit ihrem Gewehr auf den Säbler zu , jedoch verwendet Yuri keine Munition wie Ren sondern nutzte ihre Magie dafür. Man konnte nur von Yuri hören wie sie sagte ,, Eis" und schoss eine Eis Magie auf ihrem Gegner den sie auch traf.


    Ren der seinen Gegner attackiert hatte versuchte in diesem Moment auf seinen Säbel Feuer zu zaubern, so das er eine Magieschwert auf Ren loslassen konnte und schwingte seinen Angriff auf Ren zu.


    Während essen machten die anderen SeeDs 2 Säbel Nutzer Kampfunfähig.

  • Nach dem Nando seinen schlag abwehrte jedoch entwaffnet wurde , war Ren in der Situation wo es Geschah mit seinem Gegner beschäftigt. Als doch sein Gegner nun seine Technik "EIsklinge" an Ren anwenden wollte, entschied er sich in diesem Moment was zutun, was er eigentlich als Trumpf nutzen wollte, wenn die Situation etwas schlimmer sein würde, sprang er nach hinten und gleitet mit seiner Hand über seine Klinge, die begann hell Blau zu leuchten, in diesem Augenblick sagte Ren nur ,, Diamantstaub.." und beschwört von der Materia die in seiner Gunblade befand die Bestia Shiva, die er dank dem Vorfall in der Feuergrotte von Yamato abluxte.


    Um Ren leuteten 6 grüne Kugel die um ihn her kreiselten und als er dann die Beschwörungsbewegung machte, von ihn abweichenden. Was nun gesah spürte man wirklich, denn die Gegend wurde plötzlich kälter und vor Ren entstand ein Eiszapfen wo eine Person innewohnte, als diese Person schon von außen Erkennbar war brach sie das Eis und vor den Gegnern der SeeD stand Shiva. Nach sie sich kurz streckte, ladete sie schon ihr Limit break auf und beschwört ihre Technik Diamantstaub, wobei sie es direkt auf die Gegner abfeuerte.

    Rin Theme| Battle Theme |Epic Battle Theme | Dream Theme | Sad Theme|

    sigi.png

    Charakter | Update Seite | Fraktion

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip